Suchergebnisse für: Pluralsight

Pluralsight Aktie Übernahme - Papier mit Time to say goodbye Schriftzug

Good Bye Pluralsight Aktie – Kommentar zur Übernahme

Für uns zum jetzigen Zeitpunkt überraschend wurde Anfang dieser Woche bekannt, dass der Private Equity Investor Vista Equity Partners sich mit den Pluralsight Großaktionären darauf geeinigt hat, das Unternehmen für $3,5 Milliarden zu akquirieren und von der Börse zu nehmen. Der vereinbarte Preis von 20,26$ in bar pro Aktie erscheint mager und ist zumindest für uns kein Grund zum jubeln.

Pluralsight Cloud Aktie - Kollegen vor Bildschirm mit Code diskutieren

Pluralsight: Cloud-Aktie mit fairer Bewertung

Als wir im Februar zuletzt hier im DLF-Blog die über E-Learning hinausgehende Vision von Pluralsight und die aktuelle Lage der Pluralsight Aktie vorgestellt haben, da war das Corona-Virus noch ganz weit weg. Kurze Zeit später breitete sich das Virus auch in der westlichen Welt aus und der Corona-Crash wütete am Aktienmarkt. Seitdem hat sich die Welt durch die Pandemie verändert.

Pluralsight Aktie invesieren - E-Learning Bild mit Laptop und Buch

Pluralsight Aktie: Vision ist größer als E-Learning

Vor wenigen Tagen habe ich mit dem Update zu Alteryx über eines der erfolgreichsten Investments von The Digital Leaders Fund berichtet. Aber Freud und Leid liegen beim Investieren in volatile High-Growth-Aktien nahe beieinander. Heute will ich ein Update zu einem der wenigen Investments aus unserem Portfolio geben, das uns bisher nur wenig Freude beschert hat. Es geht um Pluralsight, die mit

Pluralsight Aktie Crash - Logo mit drei Live Schriftzügen

Wie geht es weiter nach dem Crash der Pluralsight Aktie?

In der vergangenen Woche haben wir über  Nutanix als „Sorgenkind“ im Portfolio von The Digital Leaders Fund (DLF) berichtet. Prompt haben uns einige Anfragen erreicht, wir mögen doch auch zu den aktuellen Entwicklungen bei Pluralsight Stellung nehmen. Denn die Pluralsight Aktie (hier die Investmentstory zur Pluralsight Aktie nachlesen) ist nach den Ergebnissen zum Q2 fürchterlich abgestürzt. Auch wir wurden von

Pluralsight GitPrime - Der heilige Gral im Engineering Management

Pluralsight GitPrime – Der heilige Gral im Engineering Management?

Vor drei Monaten haben wir erstmals hier im DLF Blog die Pluralsight Aktie vorgestellt. In der vergangenen Woche hat das Unternehmen nicht nur seine Zahlen zum 1. Quartal 2019 , sondern auch die $170 Millionen teure Übernahme von GitPrime bekanntgegeben. Grund genug also für ein Update.

Pluralsight Aktie

Pluralsight Aktie: Die Disruption der Bildungsindustrie hat begonnen

In der vergangenen Woche haben wir mit der Pluralsight Aktie zum zweiten Male im noch jungen Jahr ein neues Unternehmen in das Portfolio des DLF aufgenommen. Nach der Opera-Aktie als Digital Business Leader haben wir nun einen Digital Enabler identifiziert, der uns begeistert, obwohl die Aktie im deutschsprachigen Raum noch fast gänzlich unbekannt ist. Es handelt sich um das US-Unternehmen

Corona Pandemie - Wie könnte die Welt danach aussehen - Bild von Erdkugel mit Mundschutz

Wie die Welt nach der Corona Pandemie aussehen könnte

Die Nachrichten sind seit Wochen voll mit Berichten über die unmittelbaren Folgen der Corona Pandemie. Langsam stumpfen viele der Zuschauer ab und gewöhnen sich an die schrecklichen Zahlen der Infizierten und Toten. Und auch daran, dass sich Wissenschaftler und Politiker uneins darüber sind, wie denn nun der Virus am besten bekämpft werden sollte und wann und wie das öffentliche Leben

The Digital Leaders Fund Jahresrückblick 2019 und Ausblick ins Börsenjahr 2020

Update zum DLF: Performance, Volumen, Käufe, Verkäufe und ein fulminanter Start ins neue Jahr

Wir blicken auf ein bemerkenswertes Börsenjahr zurück. Im Jahr 2019 musste man sich schon sehr anstrengen, um an den Börsen Geld zu verlieren. Ob Aktien, Unternehmensanleihen, Gold oder Öl, fast überall konnte man zweistellige Renditen erwirtschaften. Vorausgesetzt man war investiert und man war entspannt investiert. Auch für das Jahr 2019 galt: Wer sich bewegt, hat verloren. Mit Markt-Timing und Weltuntergangsszenarien