Autor: Baki Irmak

Baki war viele Jahre in leitender Funktion für den Deutsche Bank Konzern und DWS tätig. Zuletzt u.a. als Global Head of Digital Business für die Deutsche Asset & Wealth Management und Mitglied im Digital Executive Commitee der Deutschen Bank. Seine berufliche Laufbahn hat er als Fondsmanager für Technologie, Telekommunikation und Medien für BHF Trust begonnen. Danach war er Fondsmanger bei der Commerzbank und ABN Amro.

Pinterest Aktie investieren

Pinterest – Auf dem Weg zur profitabelsten Plattform

Die Pinterest Aktie erreicht weiter neue Höchststände. Die Erwartungen waren hoch. Pinterest hat geliefert. Der Umsatz stieg im Q4 2020 um 76 Prozent auf 706 Millionen Dollar. Analysten hatten im Schnitt ein Wachstum von 62 Prozent erwartet. Die internationalen Umsätze sind sogar um 145 Prozent gestiegen. Im Pandemiejahr 2020 ist der Gesamtumsatz 48 Prozent auf knapp 1,7 Milliarden Dollar gewachsen.

Facebook gegen Apple Bild

Streit zwischen Facebook und Apple eskaliert

Facebook hat in dieser Woche gute Zahlen für das vierte Quartal 2020 präsentiert. Der Umsatz stieg um 33,2 Prozent auf 28 Milliarden Dollar, das ist der höchste Anstieg seit zwei Jahren. Im Pandemiejahr 2020 hat Facebook den Umsatz 22 Prozent auf 86 Milliarden Dollar steigern können. Der Nettogewinn legte im Q4 um 53 Prozent auf 11,2 Milliarden Dollar zu. Die

Goldman Sachs Bank Büffel

Goldman Sachs ist wieder Goldman Sachs

Die Goldman Sachs Bank hat vor genau einem Jahr zum ersten Investor Day der Firmengeschichte eingeladen. Nach dem Einstieg unseres Fonds in die Aktie im Sommer 2020 haben wir die Goldman Sachs Bank vorgestellt. Die Zahlen zum vierten Quartal 2020 und zum Gesamtjahr bieten eine gute Gelegenheit, ein Zwischenfazit zu ziehen.

börsenradio interview digital leaders fund

Tech-Sektorrotation, Zerschlagung der Tech-Giganten und die Folgen des Jack Ma Verschwindens für den Alibaba Aktienkurs

In dieser Woche hatte ich wieder einmal die Gelegenheit, beim Börsenradio ein ausführliches Interview zu halten. Die Themen des Interviews Teil 1 im Überblick 00:00 Begrüßung 00:14 Fazit Börsenjahr 2020 für den Digital Leaders Fund 01:40 Ausblick Börsenjahr 2021 01:50 Sektorration in 2021 04:00 Tech-Werte Aussicht in 2021 06:18 Alteryx Aktie, Garmin Aktie, Qualys Aktie 06:40 Tesla Aktie Das Interview

Rückblick auf das spektakuläre Börsenjahr 2020 - Elefant schaut in die Ferne

Rückblick auf das spektakuläre Börsenjahr 2020

Das „Pestjahr“ 2020 wird uns kollektiv in Erinnerung bleiben. Weltweit ist die Zahl der an Covid-19 erkrankten und verstorbenen Menschen auf über 1,7 Millionen angestiegen. Die USA hat nun mit ca. 320.000 mehr Todesopfer unter US-Bürgern durch Corona zu beklagen als durch den Ersten Weltkrieg und den Vietnam-Krieg zusammen. Doch an den Börsen ist der Jahrhundert-Crash ausgeblieben. Stattdessen kam es

Quartalssaison, Impfstoff-Rallye, Sektorrotation & Slack

Quartalssaison, Impfstoff-Rallye, Sektorrotation & Slack Übernahme

In dieser Woche hatte ich wieder einmal die Gelegenheit, beim Börsenradio ein ausführliches Interview zu halten. Die Themen des Interviews im Überblick 00:00 Begrüßung 00:26 DocuSign, CrowdStrike, Zscaler, Elastic & Zoom mit Quartalszahlen 02:34 Rückblick auf die aktuelle Berichtssaison – Social Media & E-Commerce 05:18 US-Wahl & Auswirkungen auf die Börse 08:20 Impfstoff-Rallye und Sektorrotation 11:15 Übernahmegerüchte: Salesforce übernimmt Slack?

The Digital Leaders Fund zieht am Nasdaq vorbei - Dinosaurier rennt auf Aschebahn

The Digital Leaders Fund zieht am Nasdaq vorbei

Vor etwa zwei Monaten haben wir in dem Blogartikel The Digital Leaders Fund oder doch lieber ein ETF? begründet, warum wir den breiten MSCI World statt einen Index der Technologiebörse Nasdaq als unsere Benchmark ausgewählt haben. Am Tag der Veröffentlichung lag unser Fonds deutlich vor dem MSCI World, doch knapp 10 Prozent hinter dem Nasdaq 100. Doch was sind schon

BBVA Aktie - Firmengebäude in Großstadt

BBVA Aktie – Kursrallye oder Fusionschaos?

Die BBVA hat in dieser Woche gleich mit zwei Meldungen die Investoren überrascht. Zunächst meldete das Unternehmen den Verkauf der US-Sparte für eine beachtliche Summe an die amerikanische PNC Bank. Am gleichen Tag sickerte die Information durch, dass BBVA und Banco Sabadell über eine Fusion verhandeln. Beide Unternehmen haben mittlerweile die Gespräche bestätigt. Grund genug also, zu unserem hoch gewichteten

China bändigt seine Digitalgiganten - Chinesische Flagge auf rotem Hintergrund mit Kurschart Daten

China bändigt seine Digitalgiganten

Von außen betrachtet ist das Verhältnis zwischen der Kommunistischen Partei und den einheimischen Internetgiganten in China erstaunlich harmonisch. In der Corona-Krise war es sogar ein Segen, dass nahezu alle Chinesen bei Alibaba und Tencent registriert sind. So konnte China die Infektionen schneller in Griff bekommen als fast alle anderen Länder. Autokratie, Oligopol und das Credo “direkter Nutzen vor Datenschutz” haben

Match Group Aktie Übersicht Brands der Match Group

Match Group Aktie – Mehr als nur Tinder

Über die Match Group haben wir hier im Blog zuletzt im März berichtet. Damals ging es um die Trennung vom Hauptaktionär IAC. Wir haben nach der Trennung von IAC und Match entschieden, in beide Unternehmen zu investieren. Eine bisher gute Entscheidung. Beide Aktien haben seit der Trennung im Juli deutlich zugelegt. Nach Vorlage der Q3-Zahlen ist die Match-Aktie am Donnerstag um