Die MongoDB-Aktie nach der 30%-Korrektur

Die Korrektur der Tech-Aktien ist in vollem Gange. Gerade die hoch bewerteten Anbieter von Cloud-Software haben in den vergangenen Wochen 30 Prozent oder mehr von ihren ehemals astronomischen Bewertungen eingebüßt. Wir hatten dies befürchtet und daher seit Monaten die Gewichtungen der Highflyer im Portfolio des DLF wie Twilio, Alteryx oder MongoDB reduziert. Sind diese Titel…

Details

WeWork IPO: Desaster mit schweren Folgen für Softbank?

In der vergangenen Woche haben wir an dieser Stelle unsere kritische Meinung zum milliardenschweren TeamViewer IPO kundgetan, der inzwischen mehr oder weniger erfolgreich über die Bühne gegangen ist. Heute geht es um einen weiteren Börsengang, der fast 10x größer sein sollte, aber nun erst einmal verschoben wurde. Es geht um “The We Company“ – besser…

Details

Offenheit als Erfolgsfaktor in der Softwareindustrie

Der folgende Beitrag ist zuerst erschienen in DAS INVESTMENT Ausgabe Oktober 2019. Neben dem Plattformgedanken (“Platform Thinking”) und intuitiv zu nutzenden Apps (“Design Thinking”) ist die Offenheit ein entscheidender Erfolgsfaktor digital erfolgreicher Unternehmen (“Open Thinking”). Nirgends zeigt sich das so deutlich wie in der Softwareindustrie. Im 20. Jahrhundert galt der Programm-Code von Softwareunternehmen grundsätzlich als…

Details

Die unheimliche Dominanz von Facebook bei App-Downloads

Jüngst hat das Münchener Startup MessengerPeople einen interessanten Beitrag zur Nutzung von Messenger-Diensten weltweit veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass nur in 10 Ländern der Welt der Facebook Konzern nicht erste Wahl ist bei Messenger-Diensten. In allen anderen Ländern dominiert WhatsApp oder der Facebook Messenger. WhatsApp kommt demnach auf weltweit 1,6 Milliarden und der Facebook Messenger…

Details

Was ist vom TeamViewer IPO zu halten?

Nun steht also nach langer Zeit mal wieder ein bemerkenswerter Tech-IPO an der Frankfurter Börse an: Der für den 25. September 2019 geplante Börsengang von TeamViewer wird, wenn alles nach Plan geht, der größte Tech-IPO in Deutschland seit dem Platzen der Dotcom-Blase im Jahr 2000 sein. Mit 5,5 Milliarden Euro soll das Unternehmen zum Ausgabepreis von…

Details