Kategorie: Besser Investieren

Märkte 2022

Märkte 2022: Anleger zwischen Rezessionsängsten und der Hoffnung auf Strohhalme

Die Bilanz der Märkte im ersten Halbjahres ist zappenduster, und der Ausblick ist auch nicht rosig: Die Zinsen werden weiter steigen, die Inflation bleibt hartnäckig und die Wirtschaft wird Schaden nehmen. Es gibt dennoch gute Gründe, nicht nervös zu werden – auch wenn das Ende der Korrektur noch nicht in Sicht ist. Anleger sind janusköpfig. Sie gelten so lange als

Low Volatility Aktien

Low Volatility Aktien: Spaßbremsen oder Retter in der Not?

Niedrig schwankende Aktien gelten in Krisenzeiten als eine zuverlässige Outperformance-Quelle. Wir gehen auch auf die möglichen Ursachen für das Low Volatility Phänomen ein und schildern die Vorteile und Pferdefüße in der Praxis: Nutzen Anleger diese Art von quantitativ aufgesetzten Fonds und ETFs zu ihrem Vorteil? Der erste Teil einer Miniserie zeigt die Grundlagen risikominierender Aktienstrategien. Inhaltsverzeichnis   1. Eine kurze

Aktien Markt Crash 2022

Aktien Markt Crash 2022: Was für Anleger wirklich zählt

Die Kurse an den Märkten für Risikopapiere wanken gerade mächtig. Das ist besonders für jüngere Anleger eine neue Erfahrung. Wie bedeutsam die Verluste sind und wie sich Anleger verhalten sollten: Eine Checkliste wider die allgemeine Verunsicherung. Man muss nicht in Kryptos wie Terra/Luna investiert sein, um von den Berichten über Rezessionsgefahren und Prophezeiungen über implodierende Märkte verunsichert zu werden (Hier

ESG Investments

ESG Investments: Nachhaltige Kernschmelze oder willkommene Marktbereinigung?

ESG Investments waren jahrelang die Renner bei Anlegern. Fondsgesellschaften haben mit ESG-Fonds und -ETFs viel Geld verdient. Jetzt häufen sich die Rückschläge, Greenwashing droht zum ernsten Problem für Fondsgesellschaften und Ratingagenturen zu werden. Was dahinter steckt. Wir skizzieren den Beginn einer Bonanza, die sich immer mehr zu einer schleichenden Krise entwickelt. Es ist nicht nur ein Problem der Unternehmen, der

„Hedgefonds light“ kontra Mischfonds: Wer macht das Rennen?

Jahrelang haben regulierte Hedgefonds Anleger mit einer schlechten Performance enttäuscht. Dazu zählen auch alternative Mischfonds, die auch Multistrategie Fonds genannt werden. Diese Fonds sind mit dem Versprechen der Verlustvermeidung angetreten. 2022 sieht es besser aus, aber die Fragezeichen hinter diesen Fonds bleiben. Wir gehen der Sache auf den Grund. Hedgefonds für Privatanleger hätten die Stars in der Investment-Manege sein können.

Immobilien Aktien

Vonovia Aktie und Co.: Einbruch wirft Schatten auf Immobilien Aktien

Angeführt von Europas größtem Player Vonovia sind Immobilien Aktien in diesem Jahr massiv eingebrochen. Die Kursverluste offenbaren die allzu oft ignorierte Kehrseite der Medaille bei Immobilien Investments. Worauf Anleger bei einer Asset Klasse achten müssen, die mehr Tücken hat, als es das Immobilien-Marketing vermuten lässt. Der diesjährige Kurseinbruch von über 27 Prozent bei der Vonovia Aktie (Stand: 11.5.) dürfte viele

Aktien-Performance

Aktien-Performance: Nicht mau, aber gelegentlich lau

Aktien gelten als die zuverlässigsten Rendite-Lieferanten für Anleger. Doch Reichmacher sind sie oft nicht. Wir haben untersucht, wie viel Performance mit Aktien in den vergangenen Jahrzehnten zu holen war und warum an diversifizierten Aktienportfolios dennoch kein Weg vorbeiführt. Inhaltsverzeichnis 1. Die Deutschen Sparen falsch2. Aktien: Ein Blick in die Historie3. Aktien, Anleihen Gold, Rohstoffe: Wer liegt vorn?4. Fazit: Aktien obsiegen, aber

Makrozyklus

The DLF im Makrozyklus: Alles eine Stilfrage

Der makroökonomische Zyklus und das Marktsentiment spielen in der derzeitigen Marktlage eine entscheidende Rolle. Veränderungen im vorherrschenden konjunkturellen Umfeld führen zu signifikanten Rotationen innerhalb der Aktienmärkte. Wie wir das Portfolio des The Digital Leaders Fund entsprechend anpassen. Wir haben in unserem Data Science Team einen Ansatz entwickelt, der globale Trends in der Wirtschaftstätigkeit quantifiziert, um die Entwicklung der Aktienmärkte und

Rentenanleger rufen Feuer, Aktienanleger bleiben cool

Im zweiten Teil unserer Serie zu Anleihen gehen wir auf die Signale der Rentenmärkte ein, die von einer Rezession künden. Anders die Investoren in Aktien, die überwiegend auf der Käuferseite sind. Warum der alte Dualismus zwischen Aktien- und Anleihenanlegern heute mehr denn je zutage tritt. Im ersten Teil unserer Serie zu Anleihen haben wir die grundlegende Funktion von Anleihen erklärt

Anleihen Performance

Anleihen Performance: Glorreiche Vergangenheit, triste Zukunft

Anleihen sind neben Aktien die zweite große Anlageklasse in diversifizierten Anlageportfolios. Seit Jahren haben sie nicht nur als Risikopuffer für Aktien einen tollen Job gemacht, sondern haben auch eine phantastische Performance. Umso brutaler ist heute das Erwachen. Vom Aufstieg und Fall eines stillen Stars. Der erste Teil unserer Serie zu Anleihen Investments im Jahr 2022. Anleihen waren in der Vergangenheit