fbpx

The Digital Leaders Fund auf dem Fondskongress Mannheim

1. Februar 2019

Fondskongress Mannheim 2019 - Lobby mit Gästen der Veranstaltung

In dieser Woche haben wir zum ersten Mal den DLF beim Fondskongress in Mannheim vorgestellt.

Die Veranstaltung ist das größte Branchentreffen der Fondsindustrie in Deutschland und war mit über 6.000 Besuchern täglich und einem „ausverkauften Haus“ im Kongresszentrum Rosengarten in Mannheim wieder ein voller Erfolg für die Veranstalter.

Fondskongress Mannheim 2019 - Banner Ausverkauft über dem Fondskongress Bild
Der Fondskongress Mannheim 2019 war mit über 6.000 Besuchern täglich ausverkauft.

Ich bin ja nach wie vor ein Branchen-Neuling im Asset-Management und war überrascht, dass solche Massen-Präsenzveranstaltungen in der Branche nach wie vor offenbar unverzichtbar sind und vom Publikum bestens angenommen werden.

Kein Vergleich also zu den immer dünner besuchten Messen und Kongressen in vielen anderen Branchen. Finanzanlagen sind und bleiben also “People’s Business“.

Auch Baki und ich haben die Gelegenheit gerne wahrgenommen, beim Fondskongress Mannheim komprimiert an zwei Tagen etliche unserer Kunden, Investoren, Kollegen und Freunde kennenzulernen und wiederzusehen.

Vielen Dank für all das positive Feedback, das wir an diesen beiden Tagen entgegennehmen durften.

Insbesondere unsere Transparenz und die offene Kommunikation rund um den DLF kommt offenbar nicht nur sehr gut an bei Privatanlegern, sondern auch bei den Finanzprofis.

Start der Wachstumsphase

Viel Lob und Anerkennung haben wir für die herausragende Performance des Fonds bekommen.

Wir freuen uns, dass die großartige Entwicklung seit unserem Start mittlerweile von den Experten mehr und mehr wahrgenommen wird. Auch “Der Fonds Analyst” hat sich in seiner aktuellen Ausgabe ausführlich mit The Digital Leaders Fund beschäftigt.  

Am 15. März feiert der DLF seinen ersten Geburtstag. Die Performance stimmt, die Wahrnehmung im Markt auch.

Nun ist es jedoch an der Zeit, den Fonds nach der Gründungsphase in die Wachstumsphase zu überführen.

Um den DLF auch wirtschaftlich nachhaltig erfolgreich am Markt zu etablieren, benötigen wir neben guten Ergebnissen auch einen aktiven Vertrieb.

Daher war es für uns wichtig, in Mannheim etliche Gespräche zu führen über die mögliche Unterstützung durch Vertriebsprofis.

Wir denken hier über externen Support nach, um uns weiterhin auf unsere Stärken fokussieren zu können.

Und das ist eindeutig das Management des DLF-Portfolios und die Suche nach weiteren Digital Leaders, die echten Mehrwert schaffen für unsere Anteilseigner.

Fondskongress Mannheim – DLF als Superfonds

Unser persönliches DLF-Highlight beim Fondskongress Mannheim war der Auftritt von Baki bei der „Mannheim sucht den Superfonds“ – Präsentation der Universal Investment.

Wir sind stolz darauf, dass wir unter hunderten von Universal Fonds ausgewählt wurden, die Strategie des DLF in einem Kurzvortrag vorzustellen.

Fondskongress Mannheim 2019 - Präsentation des DLF bei mannheim sucht den Superfonds
Fondskongress Mannheim 2019 – Präsentation des DLF bei “Mannheim sucht den Superfonds”.

Der Vortragssaal war gut gefüllt.

Die n-tv-Moderatorin Corinna Wohlfeil führte souverän durchs straffe Programm.

Baki hat sich bei starker internationaler Konkurrenz durch Jetro Siekkinnen von Aktie Asset Management und Sergej Crasovschi von Portfolio Advice sehr gut geschlagen – auch wenn er erfahren musste, wie kurz doch eine 5 Minuten-Präsentation ist, wenn man so viel wie er über unseren Fonds zu erzählen hat… 😉

Der DLF soll selbst zum Digital Leader werden

Ein weiterer Höhepunkt war für mich ganz persönlich die erstmalige Präsentation der neuen digitalen finfire-Plattform unseres neuen strategischen Partners NFS Netfonds.

Wenn Du den DLF intensiv beobachtest, dann weißt Du vielleicht schon, dass wir den Fonds seit Januar 2019 unter dem Haftungsdach der NFS betreiben.

Wir planen mit NFS Netfonds nicht nur zum Thema Regulatorik und Compliance zusammenzuarbeiten, sondern auch die Innovationen der finfire-Plattform schnellstmöglich für den DLF zu nutzen.

Damit werden wir und auch unsere Vertriebspartner Anlegern einen unkomplizierten digitalen Zugang zum Erwerb des Fonds anbieten können.

Uns fallen in diesem Zusammenhang noch eine Reihe von Innovationen ein, dazu aber mehr, wenn es soweit ist.

Wenn Du diese Entwicklungen nicht verpassen willst, dann kannst Du hier unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Stimmen, Durchschnitt: 4,77 von 5)
Loading...

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Stefan Waldhauser

Stefan Waldhauser

Stefan Waldhauser war in seinem gesamten Berufsleben in der High-Tech-Industrie tätig. Er hat sein eigenes Software-Unternehmen gegründet, internationalisiert und vor einigen Jahren ins Silicon Valley verkauft. Der Wirtschaftsmathematiker investiert seit 30 Jahren erfolgreich in Aktien und ist Co-Founder des Digital Leaders Fund.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Beiträge

Tags

Neuste Kommentare

Twitter

Instagram