Märkte vor der zweiten Welle der AI-Rally

5. April 2024

Die Bücher für das erste Quartal sind geschlossen. Aktienanleger sind für ihr Risiko in den ersten drei Monaten belohnt worden. Zweistellige Gewinne waren eher die Regel als die Ausnahme, jedenfalls in vielen Industrieländern und dort vor allem bei Standardwerten. Auch unsere beiden Fonds konnten mit einer soliden Outperformance ins Jahr 2024 starten. Peformance-Träger waren im TheDLF und im Emerging Markets Digital Leaders Kaspi und die Nubank. Beim TheDLF standen zusätzlich die AI-Gewinner im Vordergrund: Nvidia, AMD, TSMC sowie Meta. Hinzu kommt, dass unsere Fonds davon profitieren, dass die Rally an Breite gewinnt. Ausgewählte Werte aus der zweiten Reihe liefen sehr gut: Im TheDLF waren das vor allem Duolingo, Spotify, Hims & Hers sowie Pubmatic. Im EMDL waren es u.a. Sea, Zenvia und MakeMyTrip.

Wie geht es weiter? AI wird nach wie vor als Anlagethema die Märkte dominieren. Ich möchte hier Arista CEO Jayshree Ullal zitieren: 2023 war das Jahr der „Trials“, 2024 ist das Jahr der „Pilots“, und 2025 das Jahr der „Production.“ Ende dieses Jahres sollten Unternehmen im großen Stil die KI-Produktion ausrollen. Dann dürften nicht nur die Semiconductor-Benchmarks von der AI-Euphorie profitieren. In solchen Indizes macht Nvidia mitunter über 30 Prozent aus. Aber vielleicht muss es nicht immer nur Nvidia sein. Unser Data Scientist Stefan Hartmann hat sich das Nvidia-Ökosystem vorgenommen und hat einige interessante Beobachtungen gemacht, die er mit Euch im ersten Teil seiner zweiteiligen Serie zu den Unternehmen im Nvidia-Orbit heute teilt.

Abonniere hier unseren kostenfreien Newsletter

Disclaimer

Die vorstehenden Darstellungen der Pyfore Capital GmbH stellen rechtlich eine Werbemitteilung dar und dienen ausschließlich Informationszwecken. Sie stellen insbesondere weder ein Angebot oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes noch einen Rat oder eine persönliche Empfehlung bezüglich des Haltens, des Erwerbs oder der Veräußerung eines Finanzinstruments dar. Die Pyfore Capital GmbH empfiehlt, sich vor Abschluss eines Geschäftes kunden- und produktgerecht und unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vermögens- und Anlagesituation beraten zu lassen und Ihre Anlageentscheidung nicht allein auf diese Veröffentlichung zu stützen. Es wird empfohlen, sich von Angehörigen der steuerberatenden Berufe über die individuellen steuerlichen Folgen des Erwerbs, des Haltens oder der Veräußerung des in dieser Unterlage beschriebenen Finanzinstrumentes beraten zu lassen.
Bitte beachte die
rechtlichen Hinweise.

Links zu Texten, die von einem Dritten erstellt wurden, dienen lediglich unverbindlichen Informationszwecken.

Autor

  • Baki Irmak

    Baki war viele Jahre in leitender Funktion für den Deutsche Bank Konzern und DWS tätig. Zuletzt u.a. als Global Head of Digital Business für die Deutsche Asset & Wealth Management und Mitglied im Digital Executive Commitee der Deutschen Bank. Seine berufliche Laufbahn hat er als Fondsmanager für Technologie, Telekommunikation und Medien bei BHF Trust begonnen. Danach war er Fondsmanager bei der Commerzbank und ABN Amro.

Picture of Baki Irmak

Baki Irmak

Baki war viele Jahre in leitender Funktion für den Deutsche Bank Konzern und DWS tätig. Zuletzt u.a. als Global Head of Digital Business für die Deutsche Asset & Wealth Management und Mitglied im Digital Executive Commitee der Deutschen Bank. Seine berufliche Laufbahn hat er als Fondsmanager für Technologie, Telekommunikation und Medien bei BHF Trust begonnen. Danach war er Fondsmanager bei der Commerzbank und ABN Amro.

Aktuelle Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste Beiträge

Tags

Neuste Kommentare

Twitter

Instagram