Portfolio Management im Corona-Crash, Amazon, Tencent, Zscaler

23. März 2020

Corona Krise - Vorgehen im Crash - Amazon Tencent Zscaler Pure Storage

Heute durfte ich wieder beim Börsenradio im Interview zu Gast sein.

Wir haben folgende Themen besprochen:

  • 00:41 Die aktuelle Lage rund um die Corona-Krise
  • 03:05 Wie wir unseren Fonds im Corona-Crash aufstellen
  • 07:59 Welche Unternehmen könnten von der Corona-Krise profitieren
  • 10:03 Bedeutung der aktuellen Situation für den Megatrend Digitalisierung
  • 14:15 Bietet der Corona-Crash jetzt die Chance zu günstigen Kursen nachzukaufen?

Das komplette Interview kannst Du jetzt hier anhören:

Im Interview spricht Baki über unser Portfolio Management im Corona-Crash und die Auswirkungen auf einige unserer Portfolio-Werte wie Amazon, Tencent, Zscaler oder Pure Storage.

Wenn Du gemeinsam mit uns weiter beobachten willst wie unsere Portfolio-Unternehmen durch die Krise kommen, dann kannst Du jetzt hier unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Wie hat Dir das Interview gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 Stimmen, Durchschnitt: 4,75 von 5)
Loading...

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Baki Irmak

Baki Irmak

Baki war viele Jahre in leitender Funktion für den Deutsche Bank Konzern und DWS tätig. Zuletzt u.a. als Global Head of Digital Business für die Deutsche Asset & Wealth Management und Mitglied im Digital Executive Commitee der Deutschen Bank. Seine berufliche Laufbahn hat er als Fondsmanager für Technologie, Telekommunikation und Medien für BHF Trust begonnen. Danach war er Fondsmanger bei der Commerzbank und ABN Amro.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Beiträge

Tags

Neuste Kommentare

Twitter

Instagram