Tauwetter in China – Wo liegen jetzt die Chancen?

23. Februar 2023

Tauwetter in China - Wo liegen liegen jetzt die Chancen

Letzte Woche habe ich mit Andreas Groß vom Börsenradio ein ausführliches Interview geführt. Im Mittelpunkt standen die kleine Kurskorrektur von China Aktien, welches Event entscheidenden Einfluss auf die Entwicklungen in China haben wird und welche chinesischen Aktien die größten Chancen bieten sollten.

Wir sprechen in dem Interview über folgende Themen:

  • 00:00-01:54 Das Thema Spionage Ballon
  • 01:55-02:57 Einschätzung zur Sicherheitskonferenz in München
  • 02:58-06:04 Wie ist die Lage in China in Hinblick auf Corona?
  • 06:05-07:37 Das chinesische Jahr des Hasen, was wird es bringen nach der China Aktien Rally?
  • 07:38-08:35 Sehen wir bald wieder die Höchststände der Aktienkurse von vor der Krise? Die Tencent Aktie ist ca. 50% von ihrem Allzeithoch und die Alibaba Aktie ca. 2/3 vom Allzeithoch entfernt.
  • 08:36-10:32 Die Regulierung ist durch und ein Auftauen findet statt. Bei der Ant Group z.B. ist ein IPO möglich und die Didi Aktie wird wieder interessant.
  • 10:33-11:12 Bevorstehende Quartalszahlen: Wie ist die Lage und wo geht die Reise hin?
  • 11:13-12:01 Ausländische Investoren kommen zurück nach China.
  • 12:02-13:39 Vertrauen der chinesischen Verbraucher und sinkende Immobilienwerte
  • 13:40-15:32 Was beudetet der Preisverfall für die großen Immobilienunternehmen?
  • 15:33-18:20 Warum ist der bevorstehende nationale Volkskongress wichtig?
  • 18:21-21:14 Wo liegen jetzt für Investoren die Chancen in China?

Das komplette Interview kannst Du jetzt hier anhören:

Autor

  • Mirko Wormuth

    Mirko war 23 Jahre lang in China als Anwalt und Unternehmer tätig. Zuletzt war er Global Head of HR für das chinesische EV Startup BYTON in Nanjing. Davor lagen seine unternehmerischen Tätigkeiten im Bereich des chinesischen E-Commerce und Einzelhandels. Seit 2020 managt Mirko den auf die chinesische Digitalisierung spezialisierten “China Digital Leaders” Fonds.

Picture of Mirko Wormuth

Mirko Wormuth

Mirko war 23 Jahre lang in China als Anwalt und Unternehmer tätig. Zuletzt war er Global Head of HR für das chinesische EV Startup BYTON in Nanjing. Davor lagen seine unternehmerischen Tätigkeiten im Bereich des chinesischen E-Commerce und Einzelhandels. Seit 2020 managt Mirko den auf die chinesische Digitalisierung spezialisierten “China Digital Leaders” Fonds.

Aktuelle Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste Beiträge

Tags

Neuste Kommentare

Twitter

Instagram