Schlagwort: Aktien Kennzahlen

Net Revenue Retention (NRR)

Net Revenue Retention (NRR) – Growth Aktien Kennzahlen einfach erklärt

Wir setzen unsere Serie zu Growth Aktien mit einem Deep Dive in die Welt der Kennzahlen fort. Heute im Fokus: Die Net Revenue Retention (NRR). Was die Kennzahl, die nicht nur für SaaS Anbieter relevant ist, bedeutet und warum sie gerade in der heutigen Zeit an Relevanz gewonnen hat. Die bisherigen Folgen unserer Serie über Growth Aktien hatten generelle Aspekte

Unternehmensgewinn und Gewinnqualität

Wahrheit und Würze beim Unternehmensgewinn liegen im Cashflow

Zur Zeit der Veröffentlichung von Unternehmenszahlen schenken Wertpapieranalysten, Fondsmanager und Investoren den Meldungen des Unternehmensgewinns große Aufmerksamkeit. Gewinnprognosen werden in der gesamten Finanzpresse weit verbreitet, und die Revisionen der Analystenprognosen werden genau verfolgt. Das Management der Unternehmen ist sehr an der Aufrechterhaltung des Gewinnwachstums interessiert, da ihre Gehälter häufig an die Gewinne ihrer Unternehmen gebunden sind. Nachrichten, dass ein Unternehmen

Rule of 40

Rule of 40 – Qualität ist nicht teuer, sie ist unbezahlbar.

Die Rule of 40 ist eine einfache und relevante Kennzahl bei der Bewertung von Wachstumsunternehmen. Unser Data Scientist Stefan Hartmann stellt sie und ihren Nutzen für Anleger zusammen mit Hakan Basaran vor. Aus Sicht der klassischen Fundamentalanalyse erscheinen viele Unternehmen als zu teuer. Trotzdem steigen die Aktienkurse dieser Firmen scheinbar endlos weiter, wodurch ersichtlich wird, dass alternative Bewertungsmethoden nötig sind,