Baki war viele Jahre in leitender Funktion für den Deutsche Bank Konzern und DWS tätig. Zuletzt u.a. als Global Head of Digital Business für die Deutsche Asset & Wealth Management und Mitglied im Digital Executive Commitee der Deutschen Bank. Seine berufliche Laufbahn hat er als Fondsmanager für Technologie, Telekommunikation und Medien für BHF Trust begonnen. Danach war er Fondsmanger bei der Commerzbank und ABN Amro.

Pinterest Aktie - Bannerwerbung von Pinterest an der NYSE

Pinterest – Folgt die Aktie der Spur von Facebook oder Twitter?

Wir hatten im ersten Teil unseres Pinterest-Porträts dargestellt, dass Pinterest beim Kundenwachstum international Instagram und Facebook hinterherhinkt, in den USA jedoch immer noch stärker wächst als die Facebook-Familie. Während Facebook von Q3 2006 bis Q3 2019 die Zahl der MAU in den USA um 8 Prozent auf 247 Millionen steigern konnte, wuchs die Kundenzahl bei…

Pinterest Aktie Teil 1 - Bild von Pinterest Logo auf rotem Hintergrund

Pinterest – Muttis Fotoalbum digital oder das bessere Instagram?

Im Schatten von Facebook, Instagram und Twitter hat sich vor allem in den USA ein weiteres Social-Media-Unternehmen etablieren können, das etwas anders daherkommt. Pinterest ist nahezu skandalfrei, wird in der Öffentlichkeit und der Politik wenig angefeindet, Fake-News und Hasskommentare sind kein Thema auf der Plattform, die kein soziales Netzwerk sein möchte. Für Spötter ist es…

Disney Plus - Disney+ auf Handy umgeben von Popcorn

Disney+ mit 10 Millionen Anmeldungen in den ersten 24 Stunden!

Disney hat in der vergangenen Woche solide Zahlen veröffentlicht. Doch das alles dominierende Thema im anschließenden Analystencall und in den Wochen zuvor und den Tagen danach war der offizielle Start des Streaming-Dienstes Disney+ am 12. November mit dem Disney im direkten Wettbewerb gegen den Branchenführer Netflix antritt. Das ist auch der Schwerpunkt unseres Updates heute.…

Facebook Zahlen Q3 2019 - Weltweites Netz an Usern

Facebook – Perception is not reality

Bei Facebook scheint es derzeit Parallelwelten zu geben. Da ist zum einen die Facebook-Welt der Daten-Leaks, der Fake-News und Wahlmanipulationen. In dieser Welt ist Facebook nach Meinung von 24/7 Wall Street das meist gehasste Unternehmen Amerikas und nach Ansicht der demokratischen Präsidentschaftskandidatin Elisabeth Warren ohnehin „the disinformation-for-profit business“ und verdient es daher, zerschlagen zu werden.…

PayPal Venmo - PayPal Logo

PayPal – Jetzt wirken die Plattformeffekte

Wenn man aktuelle Bilanzzahlen kommentiert, dann läuft man schnell Gefahr, in die Aufgeregtheit der Quartalsberichterstattung zu verfallen und das große Ganze aus dem Blickfeld zu verlieren. So geschehen ist das vor 3 Monaten  bei PayPal, als sich nach den eher enttäuschenden Zahlen des zweiten Quartals einige Investoren enttäuscht von dem Unternehmen abwandten. Mit den Q3-Zahlen…

App Nutzung Mobile Banking - Illustration

App-Nutzung – Warum aus Banken prächtige Ruinen werden

Nach einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom vom Juli 2019 nutzen bereits zwei Drittel der Bundesbürger eine App fürs Banking. Demnach hätten 6 von 10 Mobile-Banking-Nutzern die App ihrer Hausbank heruntergeladen. Was Kunden herunterladen und was sie tatsächlich nutzen kann aber sehr unterschiedlich sein. Nach Statistiken von App Annie, ein Lieferant für App-Store-Daten, liegt die durchschnittliche…

Interview Börsenradio - WeWork Börsengang - Softbank

Börsenradio Interview zu WeWork, zukünftigen IPOs und der Bewertung von Tech-Aktien

In dieser Woche durfte ich beim Börsenradio zu Gast sein. Mit Sebastian Leben habe ich die folgenden Themen besprochen: 00:58 Der abgesagte WeWork IPO 04:18 Die Folgen des abgesagten IPOs für Softbank 06:26 Folgen für zukünftige IPOs 08:04 Die Bedeutung der Militäraktion der Türkei in Syrien Das komplette Interview kannst Du jetzt hier anhören: Wie…

Samsung Electronics - Galaxy Fold Präsentation

Samsung Electronics – Marktanteil bei Smartphones wächst, Memory-Preise vor Turnaround

Samsung hat vorläufige Zahlen für das dritte Quartal 2019 veröffentlicht. Der operative Gewinn ist mit 7,7 Billion Won (etwa 6,9 Milliarden Euro) um 56 Prozent gegenüber Vorjahr eingebrochen. Der Konzernumsatz schrumpfte im abgelaufenen Quartal um 5,3 Prozent auf 62 Billionen Won. Der Aktienkurs hat am gleichen Tag jedoch zwei Prozent zulegen können, denn die Erwartungen…